Anmeldung zum Vortrag von Prof. Dr. Axel Michaels am 7.12.2021 (Hybridveranstaltung)

Option 1: Anmeldung für eine online-Teilnahme
Um sich für eine online Teilnahme via Zoom anzumelden, registrieren Sie sich bitte über den folgenden Link. Nach der Registierung erhalten Sie per E-Mail Ihre individuellen Zugangsdaten.

 

Option 2: Anmeldung für eine Teilnahme in Präsenz

Ich möchte in Präsenz im Hörsaal der Heidelberger Akademie der Wissenschaften teilnehmen.

Die Plätze für eine Präsenz-Teilnahme sind begrenzt. Wir vergeben diese nach Reihenfolge der Anmeldung. Wenn Sie nichts von uns hören, war Ihre Anmeldung erfolgreich und Sie können in Präsenz an der Tagung teilnehmen. Wir melden uns nur bei Ihnen, wenn keine Plätze mehr verfügbar sind. Gerne können Sie auch in Begleitung kommen. Wir bitten Sie aber, jede Person, die am Vortrag in Präsenz teilnehmen möchte, einzeln und mit Angabe der jeweiligen Kontaktdaten anzumelden.

Nach CoronaVO: Einlass nur  mit Nachweis (2G)

 

Absenderin / Absender

Nachname:
Vorname:
E-Mail:

 

Weitere Kontaktdaten

Aufgrund der derzeitigen Gesundheitslage sind wir außerdem dazu angehalten, die Kontaktdaten der Teilnehmer:innen zur Kontaktnachverfolgung aufzunehmen.

Anschrift:
Telefon:
 

Datenschutz-Hinweise zur Erhebung personenbezogener Daten gemäß der CoronaVO

Verantwortliche Stelle: Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Karlstraße 4, 69117 Heidelberg
Kontaktdaten Datenschutzbeauftragte: datenschutz@hadw-bw.de
Zu Zwecken der Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen gegenüber den zuständigen Behörden erheben und speichern wir folgende Daten von Ihnen:
  • Vor- und Nachname,
  • Anschrift,
  • Datum und Zeitraum der Anwesenheit und, soweit vorhanden: Telefonnummer oder Email-Adresse

Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) i.V.m. § 8 Abs. 1 CoronaVO (Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2) in ihrer aktuellen Version. Im Falle eines konkreten Infektionsverdachtes sind die zuständigen Behörden nach dem Bundesinfektionsschutzgesetz Empfänger dieser Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vier Wochen nach Erhalt gelöscht.

 
Unsere allgemeinen Hinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie auf unserer Homepage: https://www.hadw-bw.de/datenschutzerklaerung