Ausgezeichnet: Sechs junge Forschende erhalten Preise von der Akademie

Preise

Akademiepreis 2021

2021 geht der Akademiepreis an Dr. Lianming Wang für seine Arbeit "Jesuitenerbe in Peking: Sakralbauten und transkulturelle Räume 1600–1800". Der Preis ist mit 10.000 € dotiert.

Der Kunsthistoriker beschäftigt sich mit dem materiellen Erbe der jesuitischen Mission außerhalb Europas unter Einbezug dreier Pekinger Schlüsselbauwerke. Gestützt auf eine Vielzahl von Bildzeugnissen, liefert die Studie einen gründlichen Einblick in die globale Entfaltung der Kunst und Architektur eines historisch bedeutenden Klerikerordens und trägt zur aktuellen Debatte um die globale Kunstgeschichte maßgeblich bei.