Startseite

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften
Akademie bei Sonnenaufgang

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften ist Landesakademie von Baden-Württemberg.
1909 gegründet, ist sie außeruniversitäre Forschungseinrichtung und zugleich Gelehrtengesellschaft.
Sie fördert den fächerübergreifenden Austausch u.a. durch Vorträge, Veranstaltungen oder interdisziplinäre Forschungsprojekte von etablierten sowie jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Neues aus der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Bronzemedaille Athene
News - Preise

Ausgezeichnet: Sechs junge Forschende erhalten Preise von der Akademie

Fünf gestiftete Preise im Gesamtwert von 50.000 € werden dieses Jahr an insgesamt sechs junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Baden-Württemberg vergeben. Die Akademie würdigt auf diese Weise exzellente wissenschaftliche Arbeiten der jüngeren Generation.