Vergangene Veranstaltungen

Stadtrechte und Stadtrechtsreformationen

Buchpräsentation: Stadtrechte und Stadtrechtsreformationen

Hybridveranstaltung
Präsentation des Sammelbandes „Stadtrechte und Stadtrechtsreformationen“ erschienen, der sich vornehmlich mit den Stadtrechten an der Wende zur Neuzeit befasst. Viele Städte suchten damals auf das vordringende römische Recht zu reagieren - es entstanden erneuerte Stadtrechte, sog. "Stadtrechtsreformationen".
Reckwitz

Akademievorlesung 2021

Andreas Reckwitz über „Verlust. Die andere Seite des Fortschritts“
Andreas Reckwitz, Professor für Allgemeine Soziologie und Kultursoziologie an der Humboldt-Universität Berlin, skizziert in seinem Vortrag den Ansatz zu einer Soziologie des Verlusts. Dabei arbeitet er die moderne Paradoxie von Verlustpotenzierung, Verlustminimierung und Praktiken der Verarbeitung von Verlusten heraus.
Akademietag

Akademientag 2021

Ferne Welten ganz nah. Kulturen im Austausch
Kulturerbe weltweit zu erschließen, zu sichern und zu vergegen­wärtigen – dazu dient seit mehr als 40 Jahren das Akademienpro­gramm. Einblicke in die aktuelle Forschung erhalten Interessierte beim Akademietag am 8. November 2021 in Berlin.