Vergangene Veranstaltungen

Beat Wyss

Akademievorträge: Kopf ab, Kant!? Stürmische Zeiten für Bilder

Gemeinsame neue Vortragsreihe der Württembergischen Landesbibliothek und der HAdW
Neue gemeinsame Vortragsreihe mit der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart.
Aktuelles aus Kunstgeschichte, Quantenphysik, Thermodynamik, Kirchengeschichte.
Akademievortraege 2021

Akademievorträge: Kopf ab, Kant!? Stürmische Zeiten für Bilder

Gemeinsame neue Vortragsreihe der Württembergischen Landesbibliothek und der HAdW
Vortragsreihe 2021
Aktuelles aus Kunstgeschichte, Quantenphysik, Thermodynamik, Kirchengeschichte

Prof. Dr. Beat Wyss (Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe)
Karl Jaspers

Karl Jaspers' Werk "Die großen Philosophen"

Online-Workshop des interakademischen Forschungsprojekts „Karl-Jaspers-Gesamtausgabe“
Die Veranstaltung ist öffentlich und wird online stattfinden, wir bitten um Anmeldung, um einen Zugangscode zu erhalten.
Hannah Arendt

Karl Jaspers: Vom unabhängigen Denken. Hannah Arendt und ihre Kritiker

Online-Workshop der Forschungsstelle Karl-Jaspers-Gesamtausgabe zu Band KJG II/6
Öffentlicher Online-Workshop der Forschungsstelle Karl-Jaspers-Gesamtausgabe mit der Referentin Dr. Bettina Stangneth.
Heiliger Norbert besiegt den Ketzer Tanchelm

Mit Bibel und Spaten. 900 Jahre Prämontratenser-Orden

Wissenschaftliche Tagung in Kooperation mit dem Kulturhistorischen Museum Magdeburg
Wissenschaftliche Tagung zur Vorbereitung der Ausstellung „900 Jahre Prämonstratenser-Orden“ im Kulturhistorischen Museum Magdeburg
Bild von Albrecht Dürer: Marter der zehntausend Christen

Entscheidung zur Heiligkeit?

Autonomie und Providenz im legendarischen Erzählen vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Interdisziplinäre Tagung des WIN-Projekts "Heiligenleben. Erzählte Heiligkeit zwischen Individualentscheidung und kollektiver Anerkennung"
Collage

Human Origins—Digital Future (HODiF)

ROCEEH ONLINE CONFERENCE 2020
27. bis 31. Juli 2020, jeweils von 14 bis 16 Uhr
Die Veranstaltung ist öffentlich, dieTeilnahme ist kostenlos und erfolgt via Zoom.