BACK TO NORMAL - Wie wird CORONA unseren Alltag verändern?

Markus Brock
Impulsvorträge – Podiumsdiskussion – „Unterhausdebatte“

28. September 2020

Ort: Südwerk - Bürgerzentrum Südstadt, Henriette-Obermüller-Straße 10, 76137 Karlsruhe

Uhrzeit:  18 Uhr 

Kooperationspartner: KIT


Kontakt: hadw@hadw-bw.de oder presse@hadw-bw.de

Ansprechpartner: Dr. Herbert v. Bose, Uta Hüttig

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Coronagerechte Veranstaltung*

Moderation: Markus Brock


Vertreter aus Politik, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie und Geschichte diskutieren und debattieren mit dem Publikum darüber, welche Konsequenzen die Coronakrise haben kann, wie es weitergehen könnte und was wir – auch im Hinblick auf historische Pandemien – lernen können.

Angst, Risiko, Zuversicht -  Corona als Gefahr und Chance für Wirtschaft und Gesellschaft - Isolation und Vernetzung (persönlich bis international) - Politik und Gesellschaft (Entscheidungsspielräume, Vorsorge, Familie, Schule, u.v.m.) sind die Schwerpunktthemen. Die Frage lautet: Was können und was sollen wir tun?


Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Anmeldung mit Namen und Kontaktdaten (Adresse, E-Mail oder Telefonnummer) bis zum 15. September 2020. Diese Angaben sind aus Sicherheitsgründen wegen der derzeitigen CORONA-Situation notwendig und unterliegen dem Datenschutz. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck gesammelt und später wieder gelöscht.

Anmeldung
veranstaltung@hadw-bw.de (Stichwort: Corona-Unterhausdebatte)
 

*Coronagerecht bedeutet:

  • Begrenzte Teilnehmerzahl (160)
  • Ausreichende Lüftung
  • Mindestabstand von 1,5 Metern
  • Station mit Desinfektionsmitteln
Termin
Kalender