»brennende Imagination« – Die Zusammenarbeit von Niccolò Jommelli und Mattia Verazi

»Coupe du nouvel Opera de Stuttgardt«
Vortrag von Dr. Sarah-Denise Fabian

 

»brennende Imagination« attestierte Christian Friedrich Daniel Schubart dem württembergischen Oberkapellmeister Niccolò Jommelli. Damit bezog er sich auf dessen Opern, die vor allem durch das Einfügen französischer Elemente in die italienische Opera seria und durch spektakuläre Aufführungen für großes Aufsehen sorgten.  Dies gilt besonders für die Opern Jommellis, die ein Libretto des kurpfälzischen Hofpoeten Mattia Verazi vertonen. Dieser fruchtbaren Zusammenarbeit der beiden Künstler widmet sich der Vortrag.


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Termin
Kalender
Adresse

Palais Hirsch
Schlossplatz 2
68723 Schwetzingen
Deutschland