Serenadenkonzert im Hofgarten

Serenadenkonzert 2014
Von Freunden und Rivalen – Der junge Mozart im Kreise der Mannheimer Hofmusik

29. Juni 2019

Ort: Hofgarten der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Beginn: 18:30 Uhr

 

Das diesjährige Serenadenkonzert im Hofgarten der Heidelberger Akademie der Wissenschaften lässt die Zeit des jungen Mozart im Kreise der Mannheimer Hofmusik wieder musikalisch erklingen. Im Konzert werden Flötenquartette von Mozart selbst, aber auch von bedeutenden Vertretern der „Mannheimer Schule“ gespielt – so etwa von Christian Cannabich, Johann Stamitz, Georg Joseph Vogler und Johann Wendling.
Es spielen die Musiker Christoph Rox (Flöte), Dr. Eckart Schmidt (Violine), Clémence Apffel-Gomez (Viola) und Mirjam Rox (Violoncello).


Das Konzert wird großzügig von der Stadt Heidelberg und dem Verein zur Förderung der Heidelberger Akademie der Wissenschaften gefördert.
 

Der Eintritt ist frei.

Flyer (PDF)

Termin