Pressespiegel

TV-Beitrag über das interdisziplinäres Symposium der Heidelberger Akademie der Wissenschaften zum Thema 'Altern: Biologie und Chancen' auf Campus-TV News,  4. April 2019

 

"Endlich mal das machen, wozu man richtig Lust hat. Welche Folgen hat das Altern für das Selbstverständnis des Menschen? - Podiumsdiskussion beim Symposium "Altern: Biologie und Chancen". In: Rhein-Neckar-Zeitung, 1. April 2019, Seite 3

 

"'Münte' empfiehlt 'Laufen, Lernen, Lachen." In: Rhein-Neckar-Zeitung, 30./31. März 2019, Seite 7

 

"Warum schon junge Menschen über das Alter nachdenken sollten. Das Symposium "Altern: Biologie und Chance" vereint die moderne Forschung zum Thema - Auch Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sind gefragt." In: Rhein-Neckar-Zeitung, 27. März 2019, Seite 3

 

Radiobeitrag 'Langes Leben' über das interdisziplinäre Symposium der Heidelberger Akademie der Wissenschaften zum Thema 'Altern: Biologie und Chancen' auf Radio Regenbogen, 27. März 2019

 

"Dieses Wandelkonzert begeisterte die Zuhörer. Klassikfestival 'Heidelberger Frühling' bot fünf Kurzkonzerte in fünf aufregenden Räumen - Zweite Auflage des Formats 'Lieder in den Häusern der Stadt'.  In: Rhein-Neckar-Zeitung, 25. März 2019, Seite 3

 

"Nepal Research Bhavan Opens In Patan." In: New Spotlight Nepal, 24. März 2019

 

"Damit ein solidarisches Miteinander der Generationen gewährleistet wird." Interdisziplinäres Symposium "Altern: Biologie und Chancen", In: Rhein-Neckar-Zeitung, 20. März 2019, Seite 26 (UNIVERSITAS)

 

"Buddha hinter Gittern. In Nepal zeigen sich die Grenzen eines Weltkulturerbekonzepts, das Monumente und Kultstätten zu Museen macht." In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5. März 2019, Seite 9 (Feuilleton)

 

"Grenzerfahrung bringt zum Denken" - Gedenktag: Vor 50 Jahren starb der einflussreiche Philosoph Karl Jaspers, der lange Jahre in Heidelberg lehrte. In: Mannheimer Morgen, 26. Februar 2019


«Wir werden Europäer unter der Bedingung, dass wir eigentlich Mensch werden» – warum ein Blick auf Karl Jaspers die Debatte zur Zukunft Europas bereichern könnte. In: Neue Zürcher Zeitung, 23. Februar 2019


"Karl Jaspers begleitet uns bis heute". Zum 50. Todestag des Heidelberger Philosophen und Psychiaters - Schlüsselgestalt des 20. Jahrhunderts - Weltweite Resonanz. In: Rhein-Neckar-Zeitung, 20. Februar 2019


Moraltheologe: "Kein Ende der Gewalt? Friedensethik für eine globalisierte Welt".  Zum Vortrag von Eberhard Schockenhoff in Donaueschingen. In: Schwarzwälder Bote, 11. Februar 2019


"Mönche, Dämonen und gottlose Frauen". Julia Burkhardt stellte in Lorsch das Bienenbuch von Thomas von Cantimpré vor. In: Mannheimer Morgen, 28. Januar 2019
 

"Selbstbestimmtes Leben: In den Wellen des Zufalls." Zur Akademievorlesung von Hartmut Böhme. Deutschlandfunk Nova, Hörsaal, 9. Dezember 2018


"Schiffsuntergänge  kontra Superrendite. Hartmut Böhmes Akademievorlesung." In: Rhein-Neckar-Zeitung, 29. November 2018


"Ich werde einiges dazulernen." In: Rhein-Neckar-Zeitung, 27. Oktober 2018


"Das Kulturerbe Nepals erfassen." In: Rhein-Neckar-Zeitung, 17. August 2018


"Heimweh und Verbrechen - Chantal Marazia über Karl Jaspers’ Dissertation." In: Rhein-Neckar-Zeitung, 8. August 2018
 

"Mannheimer Romanistin in die Heidelberger Akademie der Wissenschaften aufgenommen." in: FOCUS Online, 2. August 2018


„Eine Ehre für mich und die Fakultät - Universität Mannheim: Cornelia Ruhe wird in die Heidelberger Akademie der Wissenschaften aufgenommen – als erste Mannheimerin.“ in: Mannheimer Morgen, 2. August 2018
 

"Akademie der Wissenschaften: Erste Frau von der Uni Mannheim aufgenommen - Romanistin Cornelia Ruhe in Philosophisch-Historische Klasse gewählt." In: Rhein-Neckar-Zeitung, 1. August 2018


"Mannheimer Forscherin kommt in Akademie der Wissenschaften." In: Süddeutsche.de, 1. August 2018


"Heidelberger forschen in Nepal."  In: Rhein-Neckar-Zeitung, 30. Juli 2018


"Neurowissenschaftlerin Monyer erhält Akademiepreis." In: Süddeutsche Zeitung, 28. Juni 2018
 

"Der Milchstraße droht Kannibalismus. Die Astronomin Eva Grebel über "Galaktische Archäologie" - Die größeren Galaxien 'fressen' die kleineren". In: Rhein-Neckar-Zeitung, 14. Juni 2018


"Schutzengel der Geschichte. Auszeichnung: Im Dienst der Erinnerung: Die Kulturwissenschaftler Aleida und Jan Assmann werden in diesem Jahr mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt." In: Stuttgarter Zeitung, 13. Juni 2018


"Erinnerungsarchäologen - Aleida und Jan Assmann erhalten den Friedenspreis". In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (Feuilleton), 13. Juni 2018


"Leuchtende Sterne am Geisteshimmel. Jahresfeier der Heidelberger Akademie der Wissenschaften". In: Rhein-Neckar-Zeitung, 11. Juni 2018


"Marsilius kontrovers" Heidelberg - Wer gesund lebt, kriegt Rabatt - 'Big Data' in der Medizin aus der Sicht von Wissenschaftlern - Bessere Behandlungsmöglichkeiten oder Eingriff in die Souveränität?" In: Rhein-Neckar-Zeitung, 9. Juni 2018


"Kreativität seit der Steinzeit - Die Kunst war der soziale Klebstoff." Radiobeitrag auf Deutschladfunk Kultur, 30. Mai 2018


"Beruf ist Belastung und Schutz zugleich. Interview mit Andreas Meyer-Lindenberg". In: Mannheimer Morgen, 23. Mai 2018


"Nur wer sich selbst infrage stellt, kommt weiter. " Radiobeitrag von Andreas Urs Sommer, Deutschlandfunk Kultur, 6. April 2018


"Preise für Arbeiten an Leukämie - Auszeichnung: DKFZ-Forscher geehrt". In: Mannheimer Morgen, 4. April 2018


"Als wäre Anselm Riedl dabei gewesen. Symposium erinnerte an den bedeutenden Kunsthistoriker." In: Rhein-Neckar-Zeitung, 5. Februar 2018


"Ein Mitbegründer der London Philharminic Society ist ein 'Sohn Schwetzingens'." In: Schwetzinger Woche, 31. Januar 2018


"Über die Impulse Galiziens." In: Schwäbische Post, 23. Januar 2018

 

Neues aus den Forschungsvorhaben

 

Deutsche Inschriften des Mittelalters  

"Der Steinmetz mit der schönen Schrift": In: Südwest Presse, 9. Februar 2019

 

"Der Bürgermeister in Ewiger Anbetung." In: Südwest-Presse, 15. Dezember 2018

 

Deutsches Rechtswörterbuch

"Den bösen Wolf gab es nicht nur im Märchen". In: Stuttgarter Zeitung, 10. September 2019, Seite 7
 

"Als der böse Wolf nicht nur Rotkäppchen und die Großmutter verspeiste - Andreas Deutsch präsentierte eine (rechts-)historische Darstellung des Raubtiers". In: Rhein-Neckar-Zeitung, 7. August 2019, Seite 33 (WISSENSCHAFT)
 

"Von gehängten Wölfen und brennenden Katzen. Tiere in der Rechtsgeschichte". In: DAMALS, 50. Jg., 7-2018, Seite 70 bis 75

 

Edition literarischer Keilschrifttexte aus Assur

 

Geschichte der Südwestdeutsche Hofmusik im 18. Jahrhundert 

"Mozart im Paradies der Tonkünstler - Forschungsstelle 'Südwestdeutsche Hofmusik': Rundgang und Konzert". In: Mannheimer Morgen, 12. September 2018


"Zu Gast bei der Königin der Instrumente. Orgelspaziergang am Tag des offenen Denkmals". In: Mannheimer Morgen, 10. September 2018


SWR2 Treffpunkt Klassik extra Gast im Studio: Dr. Rüdiger Thomsen-Fürst, Musikwissenschaftler, Forschungsstelle 'Geschichte der südwestdeutschen Hofmusik'. Radiobeitrag auf SWR2, 8. September 2018
 

"Detektiv der Musikgeschichte. Im Interview mit Dr. Rüdiger Thomsen-Fürst über die Teilnahme der Forschungsstelle 'Südwestdeutsche Hofmusik am Tag des offenen Denkmals". In: Mannheimer Morgen, 6. September 2018
 

"Grandioses Chaos. Salieris Oper 'La Fiera di Venezia' in Schwetzingen". In: Lindauer Zeitung, 23. Mai 2018


"Falsche Tränen und Sirenen". In: Mannheimer Morgen, 22. Mai 2018 (Kultur)
 

"Wegbereiter für den jüngeren Kollegen. Antonio Salieris Oper 'La Fiera di Venezia' nimmt viel Mozart vorweg - Halbszenische Wiederaufführung nach fast 250 Jahren bei den Schwetzinger SWR Festspielen". In: Rhein-Neckar-Zeitung, 22. Mai 2018, Seite 15 (Feuilleton)


"An der Lagune geht es lustig zu. Antonio Salieris Dramma giocoso per musica 'La fiera di Venezia' bei den Schwetzinger Festspielen". In: Die Rheinpfalz (Kultur), 22. Mai 2018


"Schwetzinger Festspiele: Konzert der Hofmusik-Akademie - Von Residenz zu Residenz". In: Mannheimer Morgen, 7. Mai 2018


"Hofmusik zwischen den Zeiten. Schwetzinger Konzert mit Unbekanntem". In: Die Rheinpfalz, 7. Mai 2018


"Eine Stadt, regiert von Musik". In: Schwetzinger Zeitung, 30. April 2018
 

"Schwetzingen - Musikalischer Rundgang: Zu den Plätzen der Hofmusiker". In: Mannheimer Morgen, 24. April 2018

 


Goethe-Wörterbuch

"270 Jahre Goethe - Besuch bei den Mitarbeitern des Tübinger Goethe-Wörterbuchs". TV-Beitrag von RTF 1, 30. August 2019

 


Karl-Jaspers-Gesamtausgabe (KJG)

"50. Todestag von Karl Jaspers: Ein großer Philosoph, ein integrer Mann". Radiobeitrag auf SWR2 (mp3-Download), 26. Februar 2019
 

"Der verkannte Jahrhundert-Philosoph: Was bleibt von Karl Jaspers?" - Diskussionsrunde - Radiobeitrag im SWR2-Forum (mp3-Download), 26. Februar 2019

 

Melanchthon-Briefwechsel

Nietzsche-Kommentar

"Andreas Urs Sommer, Philosoph", SWR2 Zeitgenossen, 31. Mai 2018


"Friedrich Nietzsche - Hinter Schnauzer und Schlagworten." In: Augsburger Allgemeine, 18. Januar 2018