Stellenausschreibungen

Aktuelle Ausschreibungen

Teamassistenz (w/m/d) in Teilzeit (50%) zur Unterstützung des Vorstands der Akademie. Bewerbungsschluss: 14. Februar 2021.

Studentische Hilfskraft (m/w/d) - Full-Stack-Entwickler (MERN-Stack). 

Informationen zu den einzelnen Ausschreibungen

Für die Geschäftsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamassistenz (w/m/d)

in Teilzeit (50%) zur Unterstützung des Vorstands der Akademie.

Das Aufgabengebiet umfasst die Koordination der Kommunikation der Akademie sowohl innerhalb, als auch mit externen Partnern (auf Englisch und Deutsch), die Unterstützung des Vorstands bei der Wahrnehmung von Terminen (Terminverwaltung, Reiseorganisation) sowie die selbständige Erledigung der Korrespondenz des Präsidenten und seiner Vertreter. Die Stelle erfordert insbesondere die Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, die selbständige Vorbereitung, Organisation und Betreuung der akademischen Veranstaltungen, die Unterstützung bei der Pflege des Webauftritts der Akademie sowie sonstige Sekretariatsaufgaben.

Bewerber*innen bringen idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fremdsprachen-sekretär/in, zur Fachkraft für Bürokommunikation oder eine vergleichbar qualifizierende Ausbildung mit. Voraussetzung sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute Schreibfertigkeiten und die Beherrschung aller gängigen Office-Programme wie auch Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und Content Management Systemen. Eine Tätigkeit in der wissenschaftlichen Verwaltung mit Erfahrung vorzugsweise an einer universitären oder außeruniversitären wissenschaftlichen Einrichtung sind erwünscht.

Bewerber*innen sollen sich durch ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Offenheit gegenüber Menschen sowie hohe interkulturelle Kompetenz auszeichnen. Eine genaue, effiziente und strukturierte Arbeitsweise, absolute Zuverlässigkeit und ein professionelles, freundliches Auftreten mit ausgeprägter Fähigkeit zur Arbeit in einem Team werden erwartet.

Die Vergütung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist als Krankheitsvertretung befristet bis zum 31.12.2021. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen und Angabe der Kennziffer 01/2021 richten Sie bitte bis zum 14. Februar 2021 in einer einzigen PDF-Datei per E-Mail an den Geschäftsführer der Akademie, Dr. Schallum Werner: verwaltung@hadw-bw.de.

 


 

In der Forschungsstelle "Theologenbriefwechsel im Südwesten des Reichs in der Frühen Neuzeit (1550-1620)" ist  zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

- Full-Stack-Entwickler (MERN-Stack) -

 

für rund 20-40 Std./Monat zu besetzen. Die genaue Stundenzahl erfolgt nach individueller Absprache.

Die Hauptaufgabe liegt in der Weiterentwicklung einer auf modernen Webtechnologien/Javascript basierenden Web-Anwendung. Die Anwendung dient den MitarbeiterInnen des Projekts dazu, Informationen von ~35.000 Briefen und damit verbundenen Personen, Orten und Sachen zu sammeln, zu erschließen und zu präsentieren. Die Datenbankanwendung läuft unter https://thbw.hadw-bw.de.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.hadw-bw.de/thbw. Voraussetzung ist ein hohes Interesse und Neugierde an JavaScript und Web Technologien im Allgemeinen. Grundkenntnisse in JavaScript sowie HTML, CSS, HTTP/REST oder vergleichbaren Technologien und Frameworks sind erwünscht. Erfahrungen mit den verwendeten Technologien (Frontend: ReactJs, Backend: NodeJS, Express, Mongoose/MongoDB) sind ein klares Plus.

Die Aufgaben ermöglichen es Ihnen, Erfahrung mit einem modernen Technologie- Stack zu sammeln, System- und Programmierkenntnisse zu erweitern und diese in einem Anwendungskontext anzuwenden. Zusätzlich bietet Ihnen das interdisziplinäre Themengebiet eine ideale Möglichkeit, weitere Anwendungsmöglichkeiten der Informatik zu erkunden.

Der Arbeitsort ist in der Altstadt in der Karlstraße 5, die Arbeitszeiten sind flexibel. Geplant ist eine Einarbeitungszeit mit möglicher Vertragsverlängerung nach 3 Monaten. Die gewünschte Beschäftigungsdauer beträgt mehr als 1 Jahr.

Interessierte Studierende melden sich bitte unter Angabe bisheriger Erfahrungen unter: thbw@hadw-bw.de.

Rückfragen zur Tätigkeit können an Daniel Degen  daniel.degen@hadw-bw.de  gerichtet werden.

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, ein interessantes Arbeitsfeld und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.
Wenn Sie engagiert und teamfähig sind, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.